logo horseboss 9-2014

Details zu Fressgittern

logohaendler

Sicherheitsfressgitter

Ideal für Boxen – Laufställe oder Unterstände

Zum Bauen von Fressbereichen in mobilen Boxen und Stallungen. Schnelle und effiziente Futtervorlage von der Stallgasse, keine Rauhfutterverluste durch Zertrampeln und Verschmutzen in der Box. Die Pferde können in der physiologisch vorgesehenen Haltung fressen.

Aufbau: Fressplatz / 3 Rundrohrstangen je im Abstand von 5cm / Fressplatz etc.

Dadurch wird der Abstand von Fressplatz zu Fressplatz größer und es besteht keine Gefahr, dass sich das Pferd festhängt. Auch kann es mit mehr Ruhe fressen, da mehr Abstand zum nächsten Pferd

Fressplatzhöhe 1,60m oder 2m (für mehr Kopffreiheit)

1212
SFGitter

Sicherheitsfressgitter mit Tor (Tür als Standard oder auch als Sicherheitsfressgitter)

Fressplatzhöhe 1,60m oder 2,20m (für mehr Kopffreiheit)

Außenrahmen aus gezogenem Flachovalrohr 50 x 30 x 1,5mm (stabiler als gequetschtes Rohr!) , Fressgitterstangen aus Rundrohr 42,4mm , tauchbadverzinkt – feuerverzinkt (innen und außen)

Verbindung: Je 2 Kettenverschlüssen zur schnellen und sicheren Verbindung, auch in unebenem Gelände. Alternativ können die Fressgitter schnell und einfach mit unseren Wandhalterungen fest eingebaut werden.

 

2020
SFGitterTor1

Unsere Preisliste finden Sie hier.